Tennisclub Esslingen e.V.
Tennisclub Esslingen e.V.

PRESSEMITTEILUNGEN

"Frischer Wind beim TCE" - Bericht aus der Esslingen Zeitung vom 04.02./05.02.2017

Wir danken der Esslinger Zeitung für die Erlaubnis diesen Bericht auf unserer Homepage zu veröffentlichen!

Yella, Yella - Tennis mit unseren Nachbarn

30.04.2016 - Vor einigen Monaten sind Ayslbewerber ins Waldheim gegen- über der Anlage des Tennisclubs Esslingen eingezogen. Wir, der TCE, sind somit die nächsten Nachbarn der jungen Männer aus Syrien, Afghanistan, Pakistan und dem Irak.

 

Warum also sollten die jungen Männer, wenn sie Lust auf Tennis haben, nicht bei uns auf der Anlage spielen?

Nach einem Konzept von Steffen Herm hat der TCE in der vergangenen Woche mit dem Projekt "Tennis mit unseren Nachbarn" begonnen.

 

Barbara Scherer, Marina Eydt, Lino Carlucci und Leon Schulz haben am Freitagmorgen unsere Gäste, sieben junge Männer aus Syrien, in Empfang genommen. Die Bälle standen schon bereit, die Schläger wurden ausgeteilt und dann ging es auf den Platz. Kommunikationsprobleme gab es keine. Die gemeinsame Sprache war der Sport und die Freunde darüber, dass nach kurzer Zeit die Bälle über das Netz gespielt wurden. Schweiß lief, man feuerte sich mit "Yella, Yella" und wenig später mit "Yella, komm'" an. Es wurde abgeklatscht und man lachte zusammen und hatte zwei Stunden Spaß miteinander!

 

Am nächsten Freitag geht es weiter mit "Tennis mit unseren Nachbarn". Wer als Mitspieler dazustoßen möchte, ist herzlich willkommen.

 

Termin: freitags von 10 - 12 Uhr.

 

Dringend benötigt werden noch Tennisschuhe oder Sportschuhe mit flachen Sohlen (gerne auch gebrauchte Schuhe) in den Größen 41 und 42.

Julia Schuster im Finale, Ralf Nowak überraschend im Viertelfinale bei den 4. CTC senior open

Julia Schuster erreichte das Finale bei den Damen 30, Ralf Nowak spielte sich als einziger ungesetzter Spieler in einem starken Herren 50-Feld ins Viertelfinale.

 

Vom 17. bis 19. September 2015 fanden beim TC Cannstatt im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums die 4. CTC senior open 2015 statt. Vom TCE waren Julia Schuster, Susi Gehrung und Jessica Fernsel bei den Damen 30 am Start. Ralf Nowak vertrat den TCE bei den Herren 50.

 

Bei den Damen 30 fanden Gruppenspiele statt. In der Gruppe A konnte sich Julia Schuster unter anderem gegen ihre Mannschaftskollegin Susi Gehrung durchsetzten und stand am Sonntag dann im Finale. Dort traf sie auf Kerstin Halsdorfer vom TC Schorndorf, die sich in Gruppe B unter anderem gegen die Esslingerin Jessica Fernsel durchgesetzt hatte. Das Finale entschied dann Kerstin Halsdorfer mit 6:1 / 6:2 für sich.

 

Bei den Herren 50 trat Ralf Nowak an. In der ersten Runde siegte Nowak gegen Josef Merkle vom TC Schörzingen, der in dieser Saison schon durch vier Siege gegen einstellige LKs auf sich aufmerksam gemacht hatte. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten im ersten Satz, siegte Nowak dann mit 0:6 / 6:2 / 10:7.  Nächster Gegner war dann Andreas Schneider (LK 8), an Position 5 der Setzliste gesetzt, vom TC Cannstatt.  Ralf Nowak gelang ein guter Start und er konnte nach einem engagierten Spiel auch dieses Match im Match-Tie-Break deutlich mit 6:4 / 4:6 / 10:2 für sich entscheiden. Dann wurde es jedoch schwer. Nächster Gegner war  CTC-Präsident Helmut Bayer, Nr. 2 der aktuellen Herren 50 Regionalliga-Mannschaft mit LK 6. Gegen den an Setzliste Nr. 2 gesetzten Bayer musste sich Nowak im Präsidenten-Duell mit 3:6 / 1:6 geschlagen geben. Trotz verlorenem Match freute sich Ralf Nowak, dass es ihm als einzigen ungesetzten Spieler gelungen war, ins Viertelfinale einzuziehen, und er war mit seiner gezeigten Leistung mehr als zufrieden. Helmut Bayer stand dann am Sonntag im Finale der Herren 50. Musste sich aber dort Uli Schmidt vom TA TSV Waldenbuch mit 6:3 / 6:7 / 4:10 geschlagen geben.  

 

Der Esslinger Trainer und Sportpädagoge Steffen Herm im Kreise der Tennisasistentin die stolz ihre Lizenzen zeigen.

Wenn ein Baustellenband zum Netz wird 

 

Steffen Herm und Marcel Betz vom TC Esslingen fördern Tennis unter Schulkindern in einem Township in Südafrika

 

"Ball4Dreams" heißt das Charity-Projekt, das Mädchen und JUngen aus dem Township Hout Bay südlich von Kapstadt in Südarfika an der Tennissport heranführen soll. Die Projektleiter haben Ehrenamtliche gesucht, die Konzepte für das Training und die Ausbildung der Tennis-C-Trainer im Township-Projekt übernehmen. Steffen Herm, Chefrtrainer des TC Esslingen, und sein Co-Trainer Marcel Betz waren eine der Ersten, die in Südarfika Starthilfe in Sachen Tennis geleistet haben.

 

Bericht in der Esslinger Zeitung vom 16.10.2013
EZ vom 16.10.2013_ Wenn ein Baustellenba[...]
PDF-Dokument [156.6 KB]
Bericht EZ online vom 16.10.2013
EZ vom 16.10.2013_ Wenn ein Baustellenba[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]

Schwab und Rupps Sieger im Doppel beim 20. Schweriner ITF-Seniorenturnier

 

Thomas Schwab, Spieler der Herren 50 Württembergliga-Mannschaft des TCE, und Thomas Rupps, ehemaliger Spitzenspieler beim TCE, siegten beim 20. Schweriner ITF-Seniorenturnier in der Herren 40 Doppelkonkurrenz gegen Uwe Häusler und Hagen Wüstlich. Thomas Rupps sammelte, nach seiner schweren Verletzung im Vorjahr, mit diesem Sieg wertvolle Punkte für die ITF-Senior-Weltrangliste und verbesserte sich aktuell auf Position 118 bei den „Herren 45 – Doubles“. Im Januar 2012 stand Rupps schon einmal auf ITF-Position 1 bei den „Herren 45- Doubles“.

 

Auch im Einzel haben beide Spieler zu überzeugen gewusst.

 

Thomas Rupps trat bei den Herren 45 an und unterlag dort dem späteren Finalisten Uwe Häusler in einem engen und hart umkämpften Match mit 4:6/4:6. Die anschließende Herren 45 Consolation dominierte Rupps und konnte den Sieg einfahren und so wichtige Punkte für die ITF-Weltrangliste und die deutsche Rangliste sammeln.

 

Bei den Herren 50 war Thomas Schwab gegen den mexikanischen Auswahlspieler Jose Luis Gonzales erfolgreich, musste sich jedoch im Viertelfinale dem deutschen Mannschaftsmeister von Hannover 96 Willy Weyel geschlagen geben.

 

Ein weiterer Esslinger war in Schwerinaktiv. Der frühere Profischiedsrichter und aktuelle ITF-Referee, Klaus Berner ist Spieler bei den Herren 40 des TCE. Für das ITF-Turnier ist er als Referee verpflichtet worden und so war die Freude groß, als man sich überraschend in fast 800 km Entfernung von Esslingen im hohen Norden getroffen hat.

ITF-Referee und TCE-Mitglied Klaus Berner umrahmt von den Herrn 40 Doppel-Gewinnern Thomas Rupps und Thomas Schwab (von links nach rechts).

Nr. 1 der TCE-Damen Cornelia Schwarz siegte beim Brenz-Donau-Cup 2013

 

Unsere Nummer 1 der TCE-Damen Cornelia Schwarz konnte das Damen A-Finale gegen die topgesetzte Anna Hummel vom TC Donauwörth. Im Halbfinale schaltete Cornelia Ihre Teamkollegin von TCE Sarah Jarvers aus und zog ohne Satzverlust ins Finale ein. Sie wiederholte so ihren Sieg aus dem Jahr 2011 und konnte sich zugleich über 200 Euro Preisgeld freuen.

 

Auch im Mixed-Wettbewerb konnte sich Cornelia Schwarz mit ihrem Ehemann Daniel nach einem Triumpf über das Badener Duo Caterina Klumpp/Steffen Simon vom TC Bischweier in die Siegerliste eintragen.

 

Herzliche Gratulation an Cornelia und Daniel auch von Seiten des TCE!

 

Die Verantwortlichen des Turniers Hans-Georg Weber, Präsident des TC Sontheim, und Jens Pralow zogen am Ende des Turniers eine überaus positive Bilanz und freuten sich über die erstklassige Besetzung und das hohe Spielniveau. 120 Meldungen aus dem bayrischen Tennisverband und Sportlern aus Württemberg und Baden unterstreichen die Beliebtheit des Turniers.

Der Brenz-Donau Cup des TC Sontheim wurde in diesem Jahr zum 7. Mal ausgetragen. Ausgespielt werden dort die Konkurrenzen Herren A und B, Damen A und B, Herren Doppel und Mixed.

Esslinger Zeitung vom 06.08.2013 - Schlag auf Schlag

 

Erfolgreiche Teilnahme von Maja Lietzau am 37. Nationalen Deutschen Jüngsten-Tennis-Turnier in Detmold

Esslinger Zeitung vom 04.06.2013

 

Maja Lietzau belegt einen 3. Platz bei den baden-württemberischen Jugend-Tennis-Meisterschaften in Konstanz. 

Esslinger Zeitung vom 12.02.2013 - Schlag auf Schlag



Erfolgreiche Teilnahme von Maja Lietzau beim süddeutschen Tennis-Sichtungsturnier

Esslinger Zeitung vom 29.01.2013 - Schlag auf Schlag



Maja Lietzau siegt beim STS Cup in Waiblingen

Kein eigener Facebook-Account und trotzdem informiert ...hier

 

 

Unsere 
Premiumpartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Esslingen e.V. · Römerstraße 6 · 73732 Esslingen · buero@tc-esslingen.de