Tennisclub Esslingen e.V.
Tennisclub Esslingen e.V.

LK-Turniere 2014

 

Der TC Esslingen e.V. veranstaltet in 2014 drei LK-Turniere für Aktive und Senioren.

 

Details entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen.

 

6. LK-Turnier - Damen/Herren

 

2. LK-Tagesturnier Senioren

 

3. LK-Tagesturnier Aktive

   

 

Lavinia Heimerdinger siegt beim 6. LK-Turnier

Damen - Siegerin Lavinia Heimerdinger (TCE) und Finalistin Emily Feihle (TEC Waldau)

Vom 20.09. - 21.09.2014 fand die sechste Auflage des LK Turniers auf der Tennisanlage des Tennisclub Esslingen (TCE) statt. Insgesamt 60 junge Männer und Frauen hatten sich auf die Jagd nach Punkten gemacht. Auf dem Siegertreppchen standen mit Lavinia Heimerdinger eine Spielerin vom Tennisclub Esslingen.

 

Mit Benjamin Hirth und Nils Kallen - beide von der Turnerschaft Esslingen (TA TSCH) - waren auch Lokalmatadoren unter den Gewinnern. Gespielt wurde in drei Herren- und einer Damenkategorie. Damen A kam mangels Teilnahme nicht zustande. Für die Teilnehmer, die in der ersten Runde verloren hatten, wurde eine Nebenrunde angeboten, so dass jeder Teilnehmer mindestens zwei Spiele absolvieren konnten. Lavinia Heimerdinger (TCE) holte sich im Endspiel bei Damen B gegen Emily Feihle (TEC Waldau) den Pokal. Den ersten Satz hatte Heimerdinger mit 7:6 gewonnen, als ihre Gegnerin verletzt aufgeben musste. Der TC Esslingen hatte insgesamt vier Spieler ins Rennen geschickt. Einer von ihnen, Axel Herrera Wentzel, der mit seiner Leistungsklasse 23 nur mit einer Wildcard im Feld starten konnte, bedankte sich auf seine Weise und nutzte die Chance für eine ausgiebige Punktejagd. Er schlug in der ersten Runde den an Nummer 2 gesetzten Linus Klonker vom TC Bernhausen mit 14:12 im Match-Tiebreak, besiegte anschließend Peter Salecki vom TC Schorndorf ebenfalls im Match-Tiebreak, bevor er im Halbfinale gegen Dustin Sauereisen im Match-Tiebreak den Kürzeren zog. Nils Kallen (TA TSCHE) setzte sich im Herren Einzel B mit 6:2, 6:3 gegen Rafael Primas vom TC Ingersheim durch. Die Kategorie Herren Einzel A gewann Benjamin Hirth (TA TSCH) gegen 6:1, 6:0 gegen Max Plessing vom TCR Beutelsbach. Das Endspiel in der Kategorie Herren Einzel C entschied Davor Vujicic (ETV Nürtingen) mit 7:6 und 7:6 gegen Dustin Sauereisen von TA TV Plochingen. Die meisten Spieler kamen aus der näheren Umgebung. Drei junge Männer kamen vom TC Belsen in der Nähe von Rottweil. Da keiner der drei einen Führerschein besaß, reisten sie mit Zug und Bus an. Auch das Drumherum stimmte: TCE-Wirt Michele und sein Team hatten große und kleinere Leckereien für Spieler und Gäste aufgetischt. Oberschiedsrichterin des Turniers war Gisela Stecher, die Turnierleitung hatten Rolf Heimerdinger und Peter Pfahler. Alle drei waren froh, dass trotz des Regens alle Spiele rechtzeitig gespielt werden konnten, das war auch dem tatkräftigen Arbeiten auf den nassen Plätzen nach dem Regenguss am Morgen

geschuldet. Nachbar Turnerschaft Esslingen stand mit Plätzen für etwaige Engpässe bereit. Die Sieger und Finalteilnehmer erhielten Pokale. Dieses LK-Turnier soll auch im kommenden Jahr wieder beim TC Esslingen stattfinden.

Kein eigener Facebook-Account und trotzdem informiert ...hier

 

 

Unsere 
Premiumpartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Esslingen e.V. · Römerstraße 6 · 73732 Esslingen · buero@tc-esslingen.de